Webinar „Mit Innovation in dynamischen Zeiten die Zukunft gestalten“ am 19.11.2020

Gerne laden wir sie zum kostenlosen Webinar  „Mit Innovation in dynamischen Zeiten die Zukunft gestalten“ am 19.11.2020 ein. Mit drei Kurzvorträgen geben Ihnen die Vortragenden strategische Impulse für ein gutes Morgen:

Intelligent zum nächsten Wettbewerbsvorteil (DI Birgit Mayer & DI Uwe Mayer)
Im Thema Künstliche Intelligenz gibt es eine Vielzahl an Optionen, aber nicht alle sind für jeden Betrieb relevant. Nutzen Sie das, was die künstliche Intelligenz Ihnen perfekt abnehmen kann. Um Klarheit zu schaffen, wie man das am erfolgreichsten tut, zeigen wir, wie Sie Potenziale erkennen und Ihren persönlichen Use Case identifizieren. Sie erhalten einen Überblick darüber, was es vor, während und nach der Einführung einer KI-Lösung zu beachten gilt.

Innovation und Künstliche Intelligenz (Stefan Schmidhofer, MA)
Künstliche Intelligenz (KI) ist einer der stärksten technologischen Innovationstreiber unserer Zeit. Das geht Hand in Hand mit der Entwicklung, dass wir heute so viele Daten wie noch nie produzieren, aber auch verarbeiten können. Die Welt der künstlichen Intelligenz eröffnet dabei eine Vielzahl von Einsatzgebieten. Nützen Sie diese Daten schon für Prozessoptimierungen oder neue Geschäftsmodelle? Erfahren Sie mehr über die 3 Stadien, in die sich Unternehmen einteilen lassen. In welchen Stadium befindet sich Ihr Unternehmen?

F&E Projekte intelligent fördern lassen (Mag. Andreas Wipfler)
Für Forschung & Entwicklung kann in Österreich eine Forschungsprämie in Höhe von 14% der Aufwendungen beantragt werden. Die Praxis hat gezeigt, dass viele Unternehmen die Fördermöglichkeiten bei weitem nicht ausschöpfen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Projekte fördern lassen können.

Termin: Donnerstag, 19.11.2020
Beginn: 16:00 Uhr, Einlass in den Online Meetingraum ab 15:45 Uhr
Ort: Online via GoTo Meeting

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis spätestens 17.11. an office@ubit-stmk.at
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie zeitgerecht per E-Mail.

 

Foto Neumann mit Ipad in der Hand
moderiert von Obmann Dominic Neumann MBA