Webinar „Kleiner Aufwand, große Wirkung: Die neue Art der digitalen Zusammenarbeit“ am 18.10.2022

Icons auf virtuellem Screen

Applications icons on virtual screen, technology, development background concept

E-Signatur, Projektmanagement, Datenaustausch und Automatisierung – wie Sie und Ihre Mitarbeiter:innen gezielt von der Digitalisierung profitieren können.

Abteilungs- und standortübergreifende Zusammenarbeit braucht smarte Workflows und damit auch wirklich gute Werkzeuge, wenn sie gegen die Flut an E-Mails, die zeitraubende Suche nach Informationen und jede Menge Meetings ankommen will. In diesem Webinar am 18.10.2022 erfahren Sie, wie digitale Zusammenarbeit intern und extern funktionieren kann und wie das erfolgreiche Unternehmen auch tagtäglich beweisen. 

Inhalte:

  • Das wahre Problem von ineffizienten Arbeitsabläufen
  • Effizienzkiller Nr. 1 und was es Sie kostet
  • Smarte Workflows vs. verzichtbare Funktionen
  • Wie Sie und Ihre Mitarbeiter:innen von digitalen Workflows profitieren werden

Der Themenexperte:

Mag. Arnold Scherabon, M.A.
Jurist, Buchautor, Co-Founder und Geschäftsführer der Legal Tech Services GmbH

Arnold Scherabon studierte Rechtswissenschaften in Graz und Harvard und komplementierte seine Ausbildung mit einem Master in Mediation in Frankfurt. Anschließend verbrachte er einige Jahre in verschiedenen Management-Funktionen in der Technologie- und Start-up-Branche in Berlin und Österreich. 2017 gründete er IURIO gemeinsam mit einem guten Freund und Software-Entwickler in Graz, um die Art der digitalen Zusammenarbeit in Kanzleien und Unternehmen zu revolutionieren. Wenn er heute nicht gerade an Ideen feilt, an einem neuen Feature arbeitet oder in Workshops mit IURIO-Kund:innen gezielt Arbeitsabläufe vereinfacht, dann ist er wahrscheinlich mit seinem Bike auf einem Berg unterwegs.

 
 

Wann? Dienstag, 18. Oktober 2022 von 15:00 - 16:30 Uhr

Wo? Online via Zoom

Bitte melden Sie sich hier online für das Webinar an!

Information gemäß Art 13 DSGVO

Ihre personenbezogenen Daten (zB Name, E-Mail, Bezeichnung, Verbindungsdaten, Inhaltsdaten) werden von der Wirtschaftskammer Steiermark – Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie als Verantwortliche zum Zweck der (vor)vertraglichen Kommunikation (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) verarbeitet. Die Daten werden von Zoom Video Communications, Inc. auch außerhalb des EWR, in den USA, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich  auf Basis der Standardvertragsklauseln verarbeitet. Die Daten werden während aufrechtem Vertragsverhältnis zwischen Verantwortlichen und Zoom Video Communications, Inc. als Kunde von Zoom Video Communications, Inc. verarbeitet.

Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet und im Internet auf unserer Webseite auf unbestimmte Zeit veröffentlicht. Namen und Chats werden nicht aufgezeichnet, es wird nur das Video und die Tonspur aufgezeichnet. Wenn Sie der Aufzeichnung nicht zustimmen, ersuchen wir Sie, Ihr Video auszuschalten und Fragen nur im Chat zu stellen. Sie können Ihre Einwilligung per E-Mail an office@ubit-stmk.at widerrufen.

Weitere Informationen zu Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie unter: www.ubit-stmk.at/datenschutz/