Selfmade Films – leicht gemacht – Videoworkshop am 21.1.2020

 

 

YouToube, Vimeo, Instagram, Facebook

 

Das Internet ist voll von Videos, die inhaltlich, ästhetisch, humorvoll, oder thematisch überzeugen und sich viral verbreiten. Das klassische Fernsehen büßt womöglich bald bei Reichweiten ein. Die neuen Schlagworte lauten SmartTV, Streaming, Mediathek und Online Videos. Das Smartphone ist dabei die einzige Kamera, die man tatsächlich immer dabei hat und die auch schnell und intuitiv bedienbar ist. Dadurch ist es eine leistbare, effiziente und beliebte Alternative zum Camcorder.

Die Aufmerksamkeitsspanne der Zuseher wird immer kürzer, daher ist es mittlerweile unumgänglich, Inhalte in Kürze, charmant und technisch aufbereitet zu veröffentlichen. Welches Format ist das richtige? Welche Bilder brauche ich später für den Schnitt? Wie lange soll ein Video dauern? Welche Plattformen sind dafür am Besten geeignet und wie nutze ich ihre Eigenschaften?

All diese Fragen und noch viel mehr werden einfach und verständlich von zwei Experten der Film- und Fernsehbranche erklärt.

Wie man ohne viel Budget und mit einfachen Mitteln selbst ansprechende Videos produzieren kann, erfahren Sie in diesem Kurs!

 

In 3 Kapiteln lernen Sie:

• Wie Sie Motive richtig in Szene setzen und mit dem Handy filmen

• Wie Sie das gesammelte Material ansprechend zusammenschneiden

• Wie Sie das produzierte Video richtig hochladen 

Datum: Dienstag, 21. Jänner 2020

Ort: Aula Campus 02, Körblergasse 126, 8010 Graz

Beginn: 17:00 Uhr        

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung hier online!