UBIT Bildungsportal – Die Microsoft Office Toolbox – Erweiterung Kapitel 1

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

Das OneDrive vs. OneDrive for Business – Die Unterschiede

In diesem Video wird anschaulich erklärt wie sich der persönliche Cloud-Speicherplatz namens OneDrive vom OneDrive for Business unterscheidet. OneDrive for Business ist integriert in Office 365 und bietet natürlich wesentlich mehr Speicherplatz als das „herkömmliche“ OneDrive.

Viel Spaß mit dem Video.

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

 

 Das OneDrive am Tablet

Sehen Sie in diesem kurzen Video wie einfach das OneDrive am Tablet (in diesem Fall ein Android-Tablet) eingerichtet wird und Sie sofort loslegen können.

 

Die private Cloud im praktischen Einsatz – Ein Fallbeispiel

Im IT-Trainingsbereich ist es essentiell, sich professionell auf die Trainings vorzubereiten. Gott sei Dank habe ich dafür OneNote und mein OneDrive. Mit OneNote schreibe ich mir alle wichtigen Punkte des jeweiligen Trainings zusammen, ergänze sie mit verlinkten Websites, Screenshots (die ebenso automatisch mit der jeweiligen Website verlinkt sind), wichtigen Office-Dateien, mit PDFs, etc. etc.

Nachdem ich diese meine „Cookbooks“ (wahrscheinlich habe ich einfach nur zu viele Jamie Oliver Folgen angesehen) erstellt habe, gebe ich sie auf meinem OneDrive frei. Ich nutze den Cloudspeicher von Microsoft um auf meinem iPad über die OneDrive App, die gratis im App-Store zu haben ist (natürlich auch für Android) auf meine wichtigen Notizen zuzugreifen.

Da ich oft unterwegs bin kann ich so z.B. am Vorabend im Hotel meine Cookbooks in Ruhe durchgehen, ohne extra den Laptop hochfahren zu müssen. Das ermöglicht mir eine optimale Vorbereitung auf das jeweilige Trainingsthema. Außerdem kann ich natürlich auch am iPad Notizen hinzufügen, die dann auch am Laptop synchronisiert werden.

Und das ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Cloud im Zusammenspiel mit Microsoft Office  gewinnbringend für sich einzusetzen.