UBIT Bildungsportal – Cybersecurity – Erweiterung Kapitel 4

Datenschutz-Folgenabschätzung

Durchführung einer DSFA am Beispiel Videoüberwachung – Erstellt von privacy-officers – Jänner 2018

Eine DSFA ist für Verarbeitungsvorgänge durchzuführen, wenn diese wahrscheinlich ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen mit sich bringen und wenn sich deren Risiken in Hinblick auf die Art, den Umfang, die Umstände und die Zwecke der Verarbeitung geändert haben 

Der Praxisleitfaden zu Ihrer Digitalisierungsstrategie

Digitalisierung in Gewerbe und Handwerk – vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Der Praxisleitfaden wendet sich speziell an Unternehmen in Gewerbe und Handwerk als Anleitung, wie die Digitalisierung in die strategische Unternehmensausrichtung und die entsprechenden Geschäftsprozesse aufgenommen werden kann. Anhand dieses Dokumentes kann man erkennen, in welchen Bereichen stabile und zuverlässige technische und organisatorische Maßnahmen angewandt werden können um mehr wie „nur“ personenbezogene Daten zu schützen.

DSGVO und IT-Dienstleister

Am 19.04.2018 veröffentlicht

Sehen und hören Sie alle Details der Experten der Infoveranstaltung am 12. April 2018 zur EU-Datenschutzgrundverordnung und ihre Auswirkung auf die Unternehmensberater, Buchhalter und IT-Dienstleister! Welche Rechte und Pflichten haben Sie nach der DSGVO?

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

DSGVO im Expertengespräch mit Prof. Jürgen Pollirer

Am 12.05.2017 veröffentlicht

Prof. Jürgen Pollirer im Expertengespräch bei Mag. Gerhard Wanek UBIT-NÖ. Der Experte zum Thema Datenschutz-Grundverordnung informiert in diesem Live-Webinar umfassend und beantwortet Fragen der Teilnehmenden live während der Sendung. Die DSGVO ist bei Beratern und Unternehmen mit zahlreichen Fragestellungen verbunden. In dieser Aufzeichnung des Live-Webinars ermöglicht Prof. Pollirer einen fundierten Einblick in die Thematik.

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

Datenschutz-Folgenabschätzung

Am 20.04.2018 veröffentlicht

„Datenschutz-Folgenabschätzungen“ – Dr. Gerald Trieb, LLM,

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

DSGVO allgemein

Aufzeichnung: Info-Veranstaltung Sparte Gewerbe und Handwerk

Ab 25.5. 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung. Die Wirtschaftskammer hat dazu Unterlagen ausgearbeitet, die Ihnen den Umgang mit der neuen Regelung erleichtern; z. Bsp. das Erstellen von Checklisten oder das Ausarbeiten von individuell angepassten Word-Vorlagen. Bei der Info-Veranstaltung mit dem Datenschutzexperten Gerald Kortschak erfahren Sie alles Wissenswerte. – Am 08.05.2018 veröffentlicht

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

Technische und organisatorische Maßnahmen

Bei den technischen und organisatorischen Maßnahmen – abgekürzt „TOM“ der DSGVO aus Artikel 32 lesen die meisten Leser die Verschlüsselung heraus. Dies ist in den allerwenigsten Fällen die Lösung der Anforderungen von Artikel 32. Geklärt muss werden primär werden wie die Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit der datenverarbeitenden Systeme gewährleistet werden kann. Was ist zu tun? Wie ist es zu tun? Wo ist es zu tun? Wer muss es tun?

Wir klären in der Präsentation an welchen Normen und Standards man sich orientieren kann, um einen umfassenden Schutz der Verarbeitung gemäß Artikel 32 zu gewährleisten zu können und wie die Wirksamkeit regelmäig überprüft werden kann. – Manfred Scholz –

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

Experten-Tipps zu technischen und organisatorischen Maßnahmen

Speichern Sie alles in der Gratis-Cloud? Sind alle Daten auf einem Notebook gespeichert und haben Sie Updates ausgeschaltet, weil es lästig ist? Datenschutz sind nicht nur Fristen, Formulare, Gesetze, Strafen,… . Datenschutz hat viel mit Technik zu tun. Wir wollen ja unsere eigenen Daten auch nicht verlieren. Tipps vom Experten gibt es in diesem Video. – Gerhard Wanek – WKNÖ

YouTube

Mit Aktivierung stimme ich zu, dass meine Daten an YouTube (Google Inc) außerhalb des EWR in die USA übermittelt werden. Es werden Cookies gesetzt, in denen Ihre personenbezogenen Daten (IP-Adresse, Browser Attributes) bis zu einem Jahr verarbeitet werden können. YouTube verarbeitet Daten auch für eigene Marketingzwecke. Ohne dies ist eine Verwendung des Inhalts nicht möglich. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.

Video laden

Leitfaden technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen der DSGVO

Warum sollten Sie sich überhaupt Gedanken über IT-Sicherheit und Datenschutz in Ihrem Unternehmen machen? Das Datenschutzrecht schreibt vor, dass Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten zu treffen sind. Dafür ist es notwendig, die entsprechenden Prozesse im Unternehmen zu lokalisieren, zu dokumentieren und zu optimieren. – Eine Broschüre der WKO