trendit: Der Zukunft den eigenen Dreh geben

In unseren Fachgebieten gibt es viele Themen, für die der Markt noch zu wenig Bewusstsein hat. Als wissensbasierte Dienstleister holen wir unsere potentiellen Kunden ab:

Es gibt viele Auslöser, warum Unternehmen sich mit der Digitalisierung auseinandersetzen: DSGVO, digitale Produkte
& Geschäftsmodelle, Bedrohungen von globalen Mitbewerbern und viele mehr.

Unter dem strategischen Feld „Bewusstsein schaffen“ wird die Leistungspalette der drei Berufsgruppen der UBIT in Szene  gesetzt. Es geht darum, die Lösungskompetenzen bewusst zu machen und mögliche Anknüpfungspunkte für potentielle  Auftraggeber zu schaffen.

 

Schwerpunkt 2018 #cdo

Intern besetzt oder extern vergeben sorgt die Funktion des Chief Digital Officers (CDO) für digitale Strategie-Updates. Mit konkreten Stellenbeschreibungen und Projektbeispielen wird das Tätigkeitsfeld sowohl für Mitarbeiter als auch für Unternehmer aufbereitet.

#chiefdigitalofficer

Viele auf das Wissen einzelner AUFMERKSAM machen

Für die 71% der UBIT Mitglieder, die Ein-Personen-Unternehmen sind, gibt es viele Möglichkeiten, sich die richtige Aufmerksamkeit am Markt zu verschaffen:

trendit Kongress

Am 17. Oktober beschäftigt sich die Branche UBIT jedes Jahr mit den Entwicklungen, die auf die steirischen Unternehmen zukommen. Lesen Sie mehr zum diesjährigen Kongress auf www.trendit.at


ExpertGroups

Die Fachgebiete in unserer Branche sind vielfältig. Die Anforderungen an das Know-how sind dynamisch. Deshalb dienen die Expertengruppen dem Austausch unter Fachleuten und dem gemeinsamen Bearbeiten des Marktes.


Styrian Marketplace

Die Veranstaltungsreihe "Styrian Marketplace" ist ein Präsentationsforum für Fachgruppenmitglieder. Dabei werden innovative steirische Produkte und Dienstleistungen unserer Mitglieder, den interessierten Fachgruppenmitgliedern präsentiert. Sollten Sie Interesse haben, Ihr steirisches Produkt zu präsentieren, wenden Sie sich per E-Mail mit Ihrer Produktbeschreibung an die Fachgruppe.

Neues aus der Fachgruppe