Nachbericht Constantinus Einreicherempfang

Constantinus Gala 2006 / Grazer Congress

 

 

Das war der Constantinus Einreicherempfang am 6. Mai 2019

Am 6. Mai fand in der WKO Steiermark der diesjährige Constantinus Einreicherempfang statt. Beratung durch IT-Expertinnen und Experten, Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater sowie Buchhalterinnen und Buchhalter sind entscheidende Weichenstellungen für den Erfolg. Beim Constantinus Award werden Dienstleister gemeinsam mit ihren Kunden vor den Vorhang geholt.

WKO Steiermark Direktor Dr. Karl-Heinz Dernoscheg MBA zeigte sich beeindruckt von der Innovationskraft der steirischen Einreicher. Folgende Firmen präsentierten Ihre eingereichten Projekte.

  • bit media e-solutions GmbH
    LAOS e-Education Project "bit media unterstützt bei der Verbesserung des e-Learning Systems in Laos"
  • Boom Software AG
    Digitalisierung der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen und deren Auftragsabwicklung
  • IT-Native e.U.
    Digitales Frühwarnsystem für Computerkassen
  • Menschen im Vertrieb BeratungsgmbH & Co KG
    Sales-Coaching2go - Das schnellste Coaching der Welt!
  • isn – innovation service network GmbH
    Das virtuelle Haus der Digitalisierung für KMU - von der Strategie zur Umsetzung in 11 Monaten

Derzeit läuft die Bewertung der eingereichten Projekte erfolgt durch eine hochkarätige Fachjury von über 70 Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, IT und Medien. Sie trifft am 22. Mai die finale Entscheidung, welche Projekte die heurigen Constantinus Awards gewinnen.

Die begehrte Auszeichnung wird dann im Rahmen der Constantinus Gala am 27. Juni im Casineum in Velden vergeben.

Fachgruppenobmann Dominic Neumann MBA hofft wieder auf ein gutes Abschneiden der steirischen Einreicher und wünscht allen viel Erfolg!