5G: DIE FÜNFTE MOBILFUNKGENERATION – Nachschau

 

 

Über 250 Personen folgten der Einladung der Fachgruppe UBIT, der Fachvertretung Telekom- und Rundfunkunternehmungen und des Instituts für Wirtschafts- und Standortentwicklung zur Enquete 5G: DIE FÜNFTE MOBILFUNKGENERATION - Bahnbrechende Zukunftstechnologie oder Hype?

Sie konnten nicht an der Veranstaltung teilnehmen?
WKO.tv hat die Veranstaltung für Sie aufgezeichnet...

Das stand am Programm:

13:30 Uhr: Begrüßung

KommR Friedrich Hinterschweiger, Spartenobmann Sparte Information und Consulting, WKO Steiermark
Vinzenz Harrer, Obmann der Regionalstelle Weiz, WKO Steiermark

14:00 Uhr: Impulsvorträge

Dr. Kurt Reichinger/Mag. Michael Kuttner, RTR - Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH
DI Sascha Zabransky, New Business Development IoT, A1 Telekom Austria AG
DI Driton Emini, Vice President Next Generation Networks und IoT, T-Mobile Austria

15:00 Uhr: Podiumsdiskussion

Dr. Gerd Gratzer, Breitbandbeauftragter Land Steiermark, A12 Wirtschaft und Innovation
Elisabeth Rettl, Leiterin Geschäftskundenbereich, Hutchison Drei Austria GmbH
Mag. Andreas Tschas, Leiter, Digitalisierungsagentur FFG
Ao.Univ.-Prof. DI Dr. Erich Leitgeb, Institut für Hochfrequenztechnik, TU Graz
DI Bernd Stockinger, Geschäftsführer, Citycom Graz
DI Thomas Feßl, Abteilung Innovation und Digitalisierung, WKÖ
Dr. Wolfgang Schinagl, CIO, WKO Steiermark

Moderation: Oliver Zeisberger