Spieleentwicklung

Spieleentwicklung

Im Rahmen des Arbeitskreises Spieleentwicklung besteht die Möglichkeit zur Diskussion der gemeinsamen Bedürfnisse aller Unternehmen, die sich mit der Entwicklung von Spielen und Unterhaltungssoftware beschäftigen. Hierbei stehen vor allem Themen wie die Repräsentation der Spielebranche nach außen, aber auch der Informationsaustausch innerhalb der Branche im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit der lokalen Spieleentwicklungsszene werden durch verschiedene Initiativen Graz und die Steiermark ins Rampenlicht gestellt. Unter anderem unterstützt der Arbeitskreis Spieleentwicklung die Organisation von Game Jams/Hackathons, den jährlich vergebenen Styrian Games Award (SAGA) zur Auszeichnung von Spieleprojekten, Talk Events mit internationalen EntwicklerInnen und Österreichs größte Konferenz für SpieleentwicklerInnen – die Game Dev Days Graz.

Im Rahmen dieser Veranstaltungen ergeben sich für UBIT-Mitglieder zahlreiche Möglichkeiten zu Geschäftsanbahnungen und Präsentation von eigenen Entwicklungen sowie Produkten.

SprecherIn

DI (FH) Rainer Angermann

Rainer Angermann ist seit 11 Jahren selbstständig mit seiner eigenen Spielentwicklungs Company rarebyte.

In den Arbeitskreis bringt er seinen reichen Erfahrungsschatz und sein internationales Netzwerk ein.

Tel.: 0650/66 07 798
E-Mail: rainer.angermann@rarebyte.com