Blick über Tellerrand #aussischaun

 

Trends aus aller Welt kennen

Mit dem Trendit Radar blicken wir über den Tellerrand. In Zusammenarbeit mit dem ICS Internationalisierungscenter Steiermark und der Außenwirtschaft Österreich bereitet die Fachgruppe UBIT Steiermark digitale Beispiele und Trends aus aller Welt auf. Im Mittelpunkt steht die Anwendung:
Wir wollen nachschauen, was derzeit schon alles möglich ist und umgesetzt wird.

In drei Themenblöcken wurden diese Beiträge von Experten der UBIT, Joanneum Research, Know Center, Campus02 und der AWO in kurzen Diskussionsrunden kommentiert und der steirische Bezug daraus abgeleitet.

Ein wichtiger Hinweis zum Wettbewerbsvorteil Mensch kommt von Dr. Henning Beck "Was menschliches Denken besser macht als Algorithmen".

Fachgruppenobmann Dominic Neumann:
"Oft scheitert es daran, sich die Möglichkeiten nicht vorstellen zu können. Daran wollten wir mit dem Trendit Radar etwas ändern. Es braucht eine KLARHEIT darüber, was ich kann und was nicht. Und dann eine FANTASIE dazu, wie ich meine Talente im neuen Umfeld einsetzen kann. Wir wollen weit über den Tellerrand schauen und über Entwicklungen Bescheid wissen."

 

Weitere Beiträge


UBIT Services

In einer Welt der Information brauchen UBIT Profis einen schnellen Zugriff auf Relevantes. Die UBIT Services...