Veranstaltung „Cybersicherheit – Lage, Trends und Erfahrungsaustausch aus der Sicht des BVT“ 14.5.2019

 

 

Einladung zur Veranstaltung Cybersicherheit - Lage, Trends und Erfahrungsaustausch aus der Sicht des BVT

Die Fachgruppe UBIT lädt Sie in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung und der Landespolizeidirektion Steiermark - Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung sehr herzlich zur Veranstaltung ein.

Wann? 14. Mai 2019 - Beginn 17:00 Uhr
Wo? Erherzog-Johann-Zimmer Nr. 749, WKO Steiermark, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Das Programm:

Begrüßung und Eröffnung
durch Fachgruppenobmann Dominic Neumann, MBA und Wirtschaftskammer-Vizepräsident KommR Benedikt Bittmann 

Vortrag: Cybersicherheit - Lage und Trends
Dipl.-Ing. Philipp Blauensteiner, Leiter des Cyber Security Center des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

Vortrag: Wirtschaftsspionage in Unternehmen - Abgrenzung zur Konkurrenzausspähung
Chefinspektor Kurt Leichtfried, Leiter des Büros für Nachrichtendienst und Wirtschaftsspionage des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

Anschließende Podiumsdiskussion mit

  • Dipl.-Ing. Philipp Blauensteiner, Leiter des Cyber Security Center des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

  • Chefinspektor Kurt Leichtfried, Leiter des Büros für Nachrichtendienst und Wirtschaftsspionage des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

  • Mario Hubmann, AI, Landespolizeidirektion Steiermark - Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

  • Moderation: UBIT-Fachgruppenobmann Dominic Neumann, MBA

  • Im Anschluss lädt die Fachgruppe UBIT zu einem Buffet und gemeinsamen Netzwerken ein.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 9. Mai 2019!